© Stockfood

Erdäpfel- Mandel-Torte mit Zitrone

Zutaten für vier Personen

  • 400 Gramm mehlige Erdäpfel
  • weiche Butter und Mehl
  • 8 Eier
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 120 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Messerspitze Zimtpulver
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 80 Gramm Mandelblättchen
  • Puderzucker, zum Bestauben
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P2H10M

Schwierigkeitsgrad: 2

Zubereitung
1 Die Erdäpfel waschen und ca. 30 Minuten gar kochen. Pellen, durch die 
Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Springform buttern und mit Mehl ausstreuen.
 
2 Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker cremig schlagen. Die Erdäpfel mit der Stärke, den Mandeln, Zimt, Zitronensaft und -abrieb unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen.
 

3 Mit der Hälfte der Mandelblättchen bestreuen und im Ofen 60-70 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Während der letzten 20 Minuten mit den übrigen Mandeln bestreuen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestauben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.