© StockFood

Bärlauch-Gnocchi

Zutaten für vier Personen

  • 120 g Bärlauch
  • 100 g Parmesan
  • 400 g Ricotta
  • 3 Eidotter
  • 120 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl zum Arbeiten
  • 60 g Butter
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken. Davon etwa zwei EL zur Seite legen. Etwa die Hälfte vom Parmesan fein reiben. Den Bärlauch mit dem Ricotta, den Dottern, Mehl und geriebenem Parmesan zu einem Teig kneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in vier Stücke teilen und jeweils auf bemehlter Arbeitsfläche zu ca. zwei einhalb cm dicken Rollen formen.
  2. Dann in zwei cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser fünf ­Minuten garen. Währenddessen die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Gnocchi herausheben, gut abtropfen lassen und kurz in der Butter anbraten. Auf Teller verteilen und mit dem restlichen gehobelten Parmesan sowie dem übrigen Bärlauch bestreut servieren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum