Turbo-Rezept: Fluffiges Brot in 3 Minuten

Selbstgemacht!

Turbo-Rezept: Fluffiges Brot in 3 Minuten

Selbstgebackenes Brot muss nicht viel Arbeit sein!  Auf Youtube hat die begeisterte Köchin 'Grüne Däumchen' ein Brot-Rezept online gestellt, dass im Handumdrehen nachgebacken werden kann.  Das Ergebnis ist ein köstliches Kastenbrot, das außen knusprig, und innen schön fluffig ist. Große Empfehlung!  Die Video-Anleitung finden Sie unter dem Rezept.

Das Rezept
Zutaten
1 Würfel Hefe (oder 2 Päckchen Trockenhefe)
450 ml Wasser, lauwarmes
500 g Dinkel - oder Weizenvollkornmehl
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Sesam
50 g Kürbiskerne (oder andere Körner, Nüsse, Flocken oder was euch sonst so einfällt;) )
2 TL Salz
2 EL Essig (Obstessig)

Form gut einfetten. Kann man auch mit Körnern ausstreuen, wenn man möchte, dann bekommt das Brot noch eine Kruste aus Körnern. Dann die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Die trockenen Zutaten zu dem Hefe-Wasser-Gemisch geben, dazu dann das Salz und den Essig. Alles gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Diese in die Form füllen und in den KALTEN Backofen auf den Rost stellen auf die unterste Schiene. Dann den Ofen anschalten auf 200°C Ober/Unterhitze für 60min. (funktioniert wohl auch bei 170°C Heißluft, dann nur 50min., hab ich aber noch nicht ausprobiert). Nach der Zeit Brot rausholen, aus der Form lösen (ich musste es etwas abkühlen lassen vorher) und dann nach Bedarf nochmal 10 Minuten nachbacken. Voilà, lecker Brot fertig:) Geht superschnell, kein nerviges Gehenlassen nötig. Klappt auch im Brotbackautomaten. Viel Spaß beim Nachbacken und Guten Appetit!

Video zum Thema Flaumiges Brot – in nur 3 Minuten!
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.