So bleibt Gebäck länger frisch

Lebenszeit

So bleibt Gebäck länger frisch

Erst gestern gekauft und heute schon alt und trocken? Das ist nicht nur ärgerlich sondern verursacht auch extrem viel Müll in österreichischen Haushalten. Wer die Lebensmittelverschwendung gering halten will und/oder Gebäck und Brot länger frisch halten möchte, ist mit diesen Tipps gut beraten.

Länger frisch
Gebäck muss richtig behandelt werden, damit es lange frisch bleiben möchte. Wir verraten Ihnen nicht nur, wie es länger frisch bleibt sondern auch wie Sie es nach Tagen auffrischen können.

So bewahren Sie Gebäck optimal auf 1/3

1. Papiersack und Brotdose

Gebäck bleibt deutlich länger frisch, wenn Sie es in einem Papiersack eingewickelt in einer Brotdose lagern. So kann es „atmen“, trocknet aber nicht komplett aus. Wickelt man Brot oder Gebäck in ein Plastiksackerl, hält es zwar auch länger als ohne, wird aber weich.

2. Reinigung

Reinigen Sie die Brotdose (oder einen anderen Aufbewahrungsbehälter) regelmäßig, damit Schimmelpilze und dergleichen keine Chance haben: am besten mit heißem Wasser und einem Schuss Essig.

3. Tiefkühler

Wenn Sie wissen, dass Sie das Gebäck nicht in den nächsten zwei Tagen essen werden, frieren Sie es ein. Drei bis vier Monate hält es sich und schmeckt nach kurzem Auftauen im Backofen oder in der Mikrowelle noch fast genauso gut wie frisch.

Wenn es doch einmal zu spät ist, und das Gebäck ist bereits hart geworden, dann bringen Sie es mit diesen Tipps wieder auf Vordermann:

So „retten“ Sie hart gewordenes Gebäck 1/2

1. Ab in den Ofen

Gebäck mit einer dünnen Schicht Wasser benetzen und bei circa 190 Grad ein paar Minuten im Backofen aufbacken. Zurück ist der Frischgenuss!

2. Topfsache

Auch diese Methode zaubert den Genuss in das Gebäck zurück: Einen Topf mit einem halben Zentimeter Wasser füllen. Einen Teller oder ähnliches hineinstellen (Wasser muss unter dem Teller bleiben) und Gebäck darauflegen. Bei nicht allzu hoher Hitze Dampf entstehen lassen und das Gebäck etwa 10 Minuten in dem Dampf „baden“. Nach maximal 15 Minuten muss das Brot raus und an der Luft kühlen. Fertig!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.