MQ goes Veganmania

Gourmet-Tipp

MQ goes Veganmania

Die Veganmania Wien ist derzeit das meistbesuchte und längste vegane Sommerfest Europas. Vom 8.-10. Juni gibt am am Museumsplatz vor dem Wiener MQ wieder die Qual der Wahl: Fleischfreies Döner, Veggie-Burger oder doch ein NotDog? Die drei Tage stehen ganz im Zeichen von Party, Musik und umweltfreundlichem, gesundem und tierleidfreiem Genuss.

"Der Trend in Richtung vegan ist im Moment überwältigend – das spüren wir sehr deutlich bei unseren Besucher*innenzahlen", meint dazu Organisator des Straßenfests Felix Hnat. "Immer mehr Menschen lehnen es ab, Tiere als Lebensmittel und Produktionseinheiten zu sehen. Auf der Veganmania präsentieren wir die Alternativen. Das Schöne ist, dass alle willkommen sind, natürlich auch Fleischesserinnen. Die sind besonders verblüfft, wenn sie den veganen Döner oder die ei- und milchfreie Sachertorte kosten.", ergänzt der Obmann der Veganen Gesellschaft. "Und wir sparen 17 Tonnen CO2 ein, weil die pflanzliche Ernährung besser fürs Klima ist.", ist Hnat begeistert.

 

Infos

8.-10.6.2018
Museumsplatz Ecke Mariahilfer Straße, 1070 Wien
direkt vor dem MuseumsQuartier (MQ) Wien
Freitag 14-22Uhr, Samstag 10-22Uhr und Sonntag 10-18Uhr

www.veganmania.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum