Das müssen Sie morgens essen, um abzunehmen

Diät-Check

Das müssen Sie morgens essen, um abzunehmen

Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler lautet ein bekanntes Sprichwort. Dabei zählt jedoch nicht nur wie viel, sondern vor allem was Sie zu sich nehmen. Wer nach der Weihnachtszeit wieder den Winterspeck abbauen möchte, sollte bereits morgens damit beginnen. Statt Schokolade zum Frühstück sollten Sie lieber auf gesündere Varianten umsteigen. Wir verraten Ihnen, wie das perfekte Frühstück aussieht, wenn Sie abnehmen möchten.

Zutaten für das perfekte Diät-Frühstück

Dieses Frühstück macht schlank 1/6
1. Eier Diese halten lange satt und sind gesünder als Kohlenhydrate. >> Rezeptvorschlag
2. Mandelmilch Im Gegensatz zu Kuhmilch enthält diese nicht nur weniger Kalorien, sondern auch weniger Zucker.
3. Zimt Zu jeder Süßspeise sollte Zimt gereicht werden. Dieser reguliert nämlich den Blutzucker. Noch besser ist es allerdings, Zucker durch Zimt zu ersetzen. Zimt hat nicht nur ein besonderes Aroma, sondern fungiert auch als Fettverbrenner.
4. Haferflocken Wer schnell nach dem Frühstück wieder hungrig wird, sollte auf Haferflocken setzen. Diese werden nur langsam verdaut und machen lange satt. Trinken Sie ausreichend Wasser dazu.
5. Grüner Tee Statt Kaffee oder Kakao gibt es grünen Tee. Er hält nicht nur wach, sondern kurbelt auch den Stoffwechsel an.
6. Obst Früchte passen nicht nur gut zu den Haferflocken, sondern sind außerdem voller Ballaststoffe und halten somit lange satt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.