Sonderthema:
Das isst Melania Trump am Tag

Speiseplan einer First Lady

Das isst Melania Trump am Tag

Mit 47 Jahren hat Melania Trump einen Traumkörper, den sie mit Sicherheit nicht nur guten Genen, sondern auch ihrer Disziplin zu verdanken hat. Seitdem sie ihre Rolle als First Lady eingenommen hat, hält sich das Ex-Model in Bezug auf Privates sehr bedeckt, doch vor einigen Jahren verriet sie dem GQ-Magazin, wie ihr täglicher Speiseplan aussieht.

Vitamine und Antioxidantien

Melania startet ihren Tag richtig traditionell: nämlich mit Haferflocken. Dazu trinkt sie einen Smoothie für das Extra an Vitaminen. Als Zwischenmahlzeit snackt sie Obst: Mindestestend sieben Stück Früchte isst sie über den Tag verteilt - vornehmlich Sorten, die reich an Antioxidantien sind. Manchmal gönnt sie sich aber auch ein Stück Schokolade, weil sie der Meinung ist, "dass der Körper auch das braucht". Eine süße Sünde tut der Seele manchmal gut, aber mit Maß und Ziel. "Es ist in Ordnung seinen Gelüsten manchmal nachzugeben, allerdings muss man für einen gesunden Ausgleich sorgen."

Viel Wassser

Melania achtet darauf, viel Wasser zu trinken und verzichtet zur Gänze auf Fettgaltiges - bis auf ihre Lieblinsspeise: "Chicken Parmigiana" - ein mit Tomaten und Käse überbackenes Hühnerfilet. Dazu trinkt sie gerne ein Diät Cola. Um in Form zu bleiben macht sie viel Bewegung. Zwei bis dreimal die Woche steht bei ihr Pilates am Plan.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum